Process Engineer Vulcanizing 100%

Die VAT-Vision: Dank Innovation, Effizienz und Zielstrebigkeit unsere weltweite Marktführerschaft verteidigen und ausbauen. Mitglied des VAT-Teams zu sein heisst, seine Fähigkeiten in einem dynamischen High-Tech Unternehmen ein- und umzusetzen. 
Ein Team von Leadern. 
Der Zukunft verpflichtet.
Michael Aepli

Ihr Ansprechpartner

Michael Aepli

Head of Vulcanizing
+41 81 772 44 38

Zum Kontaktformular

Ihre Aufgaben

Wir suchen eine engagierte und vielseitige Persönlichkeit als Ergänzung für unser Team.
Sie arbeiten in einem kleinen Team, welches für die kontinuierliche Betreuung und Optimierung von Produktionsanlagen, Betriebsmitteln und Prozessen zur Vulkanisierung von Vakuumventil-Komponenten in unserem Konzern verantwortlich ist.
 
  • Anpassen und Weiterentwickeln der Prozesslandschaft unter Beachtung des Lean Management in der Produktion: Optimieren und Dokumentieren der Abläufe an bestehenden und neuen Arbeitsplätzen inkl. Layoutplanung. Dabei achten Sie auf die Erreichung der hohen Qualitäts- und Sauberkeitsanforderungen, optimaler Herstellkosten sowie geringer Durchlaufzeiten.
  • Planen, Durchführen und Dokumentieren der produktionsseitigen Wartung und Instandhaltung von Anlagen und Betriebsmitteln. Aktive Zusammenarbeit mit der Abteilung Betriebsunterhalt.
  • Enge Zusammenarbeit mit der Qualitässicherung und den anderen Fachabteilungen.
  • Unterhalt und Ersatzbeschaffung von bestehenden Vulkanisier-Werkzeugen. Mitarbeit in Projektteams zur Entwicklung und Einführung von Neuteil-Vulkanisierwerkzeugen sowie der zugehörigen Betriebs- und Prüfmittel.

 

In dieser Funktion berichten Sie an den Head of Process Engineering VULCH.

Sie bringen mit

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (FH/HF) im Bereich Maschinenbau, Anlagen-, Fertigungs-, Automatisierungstechnik oder vergleichbarer Fachrichtung, bevorzugt ergänzt durch eine Weiterbildung in Betriebswirtschaft.
  • Idealerweise bringen Sie einige Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position mit.
  • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Projektleitung sind erwünscht: Analytische und methodische Arbeitsweise, systematische Bearbeitung von Aufgaben und Problemstellungen.
  • Sie sind ein Allround Talent mit Verständnis für Prozesse und technische Abläufe, packen selber gerne an und arbeiten direkt an der Front mit.
  • Selbständige Arbeitsweise, ein Hohes Mass an Qualitätsbewusstsein sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit setzen wir voraus. Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil. Sie sind zudem ein geübter PC-Anwender (Office, ERP)

 

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Position in einem internationalen Umfeld und einer dynamischen und erfolgreichen Unternehmung. Die Unterstützung Ihrer Weiterentwicklung entsprechend Ihrer Stärken und Ziele in dieser Position sowie innerhalb der Abteilung ist uns ein wichtiges Anliegen.

Ihr Ansprechpartner:
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Michael Aepli (m.aepli@vat.ch; +41 81 772 44 38)

© 2019 VAT Group AG | Schweiz
Search