Reihe 615 | Butterfly-Regelsystem

Butterfly-Regelsystem

Halbleiter, FPD und Industrieprozesse speziell CVD Anwendungen.

Switzerland Länderauswahl

Tel: + 41 81 771 61 61

Telefonischer Support

Beratung anfordern

Zum Formular
  • Albania
  • Algeria
  • American Samoa
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antigua and Barbuda
  • Argentina
  • Armenia
  • Aruba
  • Australia
  • Austria
  • Azerbaijan
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Baltic
  • Bangladesh
  • Barbados
  • Belarus
  • Belgium (Flanders)
  • Belgium (Wallonia)
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bolivia
  • Bosnia and Herzegovina
  • Brazil
  • British Indian Ocean Territory
  • Brunei Darussalam
  • Bulgaria
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Cambodia
  • Cameroon
  • Canada
  • Cape Verde
  • Cayman Islands
  • Central African Republic
  • Chad
  • Chile
  • China
  • Christmas Island
  • Cocos Keeling Islands
  • Colombia
  • Comoros
  • Congo
  • Congo, The Democratic Republic of The
  • Cook Islands
  • Costa Rica
  • Cote D'ivoire
  • Croatia
  • Cuba
  • Cyprus
  • Czech Republic
  • Denmark
  • Djibouti
  • Dominica
  • Dominican Republic
  • Easter Island
  • Ecuador
  • Egypt
  • El Salvador
  • Equatorial Guinea
  • Eritrea
  • Estonia
  • Ethiopia
  • Falkland Islands Malvinas
  • Faroe Islands
  • Fiji
  • Finland
  • France
  • French Guiana
  • French Polynesia
  • Gabon
  • Gambia
  • Georgia
  • Germany
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Greece
  • Greenland
  • Grenada
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guinea
  • Guinea-bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Hong Kong
  • Hungary
  • Iceland
  • India
  • Indonesia
  • Indonesia
  • Iran
  • Iraq
  • Ireland
  • Israel
  • Italy
  • Jamaica
  • Japan
  • Jordan
  • Kazakhstan
  • Kenya
  • Kiribati
  • Korea, North
  • Korea, South
  • Kosovo
  • Kuwait
  • Kyrgyzstan
  • Laos
  • Latvia
  • Lebanon
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libyan Arab Jamahiriya
  • Liechtenstein
  • Lithuania
  • Luxembourg
  • Macau
  • Macedonia
  • Madagascar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Maldives
  • Mali
  • Malta
  • Marshall Islands
  • Martinique
  • Mauritania
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mexico
  • Micronesia, Federated States of
  • Moldova, Republic of
  • Monaco
  • Mongolia
  • Montenegro
  • Montserrat
  • Morocco
  • Mozambique
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Netherlands
  • Netherlands Antilles
  • New Caledonia
  • New Zealand
  • Nicaragua
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Norfolk Island
  • Northern Mariana Islands
  • Norway
  • Oman
  • Pakistan
  • Palau
  • Palestinian Territory
  • Panama
  • Papua New Guinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippines
  • Philippines
  • Pitcairn
  • Poland
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Qatar
  • Reunion
  • Romania
  • Russia
  • Rwanda
  • Saint Helena
  • Saint Kitts and Nevis
  • Saint Lucia
  • Saint Pierre and Miquelon
  • Saint Vincent and The Grenadines
  • Samoa
  • San Marino
  • Sao Tome and Principe
  • Saudi Arabia
  • Senegal
  • Serbia
  • Seychelles
  • Sierra Leone
  • Singapore
  • Slovenia
  • Solomon Islands
  • Somalia
  • South Africa
  • South Georgia and The South Sandwich Islands
  • Spain
  • Sri Lanka
  • Sudan
  • Suriname
  • Svalbard and Jan Mayen
  • Swaziland
  • Sweden
  • Switzerland
  • Syria
  • Taiwan
  • Tajikistan
  • Tanzania, United Republic of
  • Thailand
  • Thailand
  • Timor-leste
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad and Tobago
  • Tunisia
  • Turkey
  • Turkmenistan
  • Turks and Caicos Islands
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • United Arab Emirates
  • United Kingdom
  • United States
  • Uruguay
  • Uzbekistan
  • Vanuatu
  • Vatican City
  • Venezuela
  • Vietnam
  • Virgin Islands, British
  • Virgin Islands, U.S.
  • Wallis and Futuna
  • Western Sahara
  • Yemen
  • Zambia
  • Zimbabwe

Reihe Symbolbild

product image

Klicken Sie auf das Bild zum zoomen



Datenblatt

Reihennummer615
ReihennameButterfly-Regelsystem
BeschreibungDownstream Druckregel- und Absperrventil Kompakte Bauweise Schnelle Betätigung Hochleistungsfähiger, integrierter Druckregler Kleiner minimal regelbarer Leitwert
AntriebstypSchrittmotor
DichtprinzipDrehdurchführung (Doppeldichtung)
Dichtung TellerFKM (VITON®)
Dichtung Kopfkeine
DurchführungDrehdurchführung (Doppeldichtung)
Dichtheit Gehäuse < 1 . 10-9 mbar ls-1
Dichtheit Teller < 1 . 10-9 mbar ls-1
Nennweiten (DN) in mm (zoll)40 (1 1/2") - 100 (4")
MaterialAluminium hartanodisiert; Nichtrostender Stahl
Standzeit bis zur 1. Wartung 2 Mio. Regelzyklen / 250000 (DN 40-50) oder 100000 (DN 63-100) Schliesszyklen
DruckregelungDer Regler gewährleistet eine schnelle und genaue Druckregelung. Mit der LEARN Funktion, die einmalig bei der Inbetriebnahme des Systems durchgeführt wird, werden die Systemparameter automatisch bestimmt. Mittels des adaptiven Algorithmus passt sich der Regler ständig an die aktuellen Prozessbedingungen (Gasart, Gasfluss) an. Somit ist stets eine optimale Regelung gewährleistet.
VentilpositionssteuerungIm Positionssteuerungsmodus kann der Ventilteller in jede beliebige Position gefahren werden.
DisplayStatus und Position werden mittels eines hellen, 4-stelligen Displays angezeigt.
FernbedienungDas Ventil kann via RS232-, RS422-, RS485-, Logik-, DeviceNet®-, Ethernet-, Profibus-, CC-Link- oder EtherCAT-Interface von einem übergeordneten Computer angesteuert werden. Das RS232-Interface und die Feldbusse verfügen zusätzlich über digitale Eingänge zum Schliessen und Öffnen des Ventils. Zusätzlich sind für «offen» und «geschlossen» (Status des Ventils) digitale Ausgänge verfügbar. Beim Logik-Interface erfolgt die Steuerung über digitale sowie analoge Ein- und Ausgänge.
Service PortDas Ventil verfügt über einen Service-Port (RS232) zum Anschliessen eines Computers oder einer Service-Box. VAT bietet zwei Software-Varianten an, die unabhängig vom übergeordneten Computer diverse Funktionen ermöglichen. Die Verbindung vom Computer zum Ventil erfordert ein spezielles, von VAT konzipiertes Kabel.
Power Failure Option (PFO)Diese Funktion ist optional erhältlich. Sie schliesst oder öffnet das Ventil bei Netzausfall automatisch.
Sensor Power Supply (SPS)Optional kann das Ventil mit einem ±15 V DC Netzteil für den Sensor/die Sensoren ausgerüstet werden.
RS232-Interface
Serielles RS232-Interface
  • Bedienung aller Funktionen,
    wählbare Baudrate (600 - 115200)
Digitale Eingänge
  • Ventil schliessen und Ventil öffnen
Digitale Ausgänge
  • Ventil geschlossen und Ventil offen
Analoge Ausgänge
  • momentaner Druck und momentane Ventilposition (optional)
Logik-Interface
Digitale Eingänge
  • - Ventil schliessen und Ventil öffnen
  • - Betriebartauswahl
  • - Learn, Nullabgleich und Hold
  • - Sperrung von Bedienung über Service Port
Digitale Ausgänge
  • - Ventil geschlossen und Ventil offen
  • - Fernbedienungs-Status
  • - Sollwertabweichung
Analoge Eingänge
  • - Druck- oder Positionssollwert
Analoge Ausgänge
  • - momentaner Druck und momentane Ventilposition
DeviceNet® InterfaceBedienung aller Funktionen. DeviceNet® Group 2 Slave mit Polling, Bit Strobe und Change of State/Cyclic Transmission. UCMM Port (Unconnected Message Manager) ist verfügbar. 'Offline Connection Set' gemäss DeviceNet® Spezifikation Release 2.0 ist implementiert.
Technische Daten
Leistungsaufnahme
  • + 24 V DC (±10%) @ 0.5 V pk-pk max. 38 W max. (Regler + Motor) 10 W max. für Power Failure Option 36 W max. für Sensor Power Supply
Sensorversorgung
  • 24 V DC oder ±15 V DC
Sensor Eingang
  • - Signal-Spannung 0 - 10 V DC linear zu Druck - Eingangswiderstand Ri = 100kΩ - Auflösung 0.23 mV - Abtastrate 10 ms
Regelgenauigkeit
  • 0.1% des max. Sensor-Bereiches
Schrittauflösung
  • > 28 000
Umgebungstemp.
  • 50°C max. (<35°C empfohlen)
Power Failure Option
  • Akku-Typ: Ultracap
    Aufladezeit: 2 min
  • Lebensdauer (25°C) bis zu 10 Jahre
Eingänge (Interface)
  • - Digital: Ansteuerung durch Relaiskontakte, Optokoppler oder Spannungsquelle (5-24 VDC)
  • - Analog: 0 - 10 VDC, Ri > 100kOhm
Ausgänge (Interface)
  • - Digital: potentialfreie Relaiskontakte,
    70V max, 500 mA max., 10 W max.
  • - Analog: 0 - 10 VDC, 1 mA max.

Options

Antrieb
  • Ultraschneller Antrieb (90ms)
  • Regler mit einstellbaren PI-Werten
  • RS232-Interface mit 2 Analogausgängen
  • Ethernet Interface
  • DeviceNet Interface
  • Logic Interface
  • Profibus Interface
  • RS-485 Interface
  • CC-Link Interface
  • EtherCAT Interface
  • SPS = ± 15V DC Sensor Power Supply
  • PFO = Power Failure Option (Ventil schliesst oder öffnet bei Stromausfall automatisch)
Ventil
  • Nennweiten: DN 40 / 50 mit ISO-KF DN 63 / 80 / 100 mit ISO-F
  • Andere Flanscharten (JIS, ASA-LP, CF-F)
  • Sonderflansche nach Kundenzeichnung
  • Aluminium hartanodisiert oder vernickelt
  • Andere Dichtwerkstoffe
  • - Heizung mit Schutzisolation für Ventiltemperaturen bis 120°C: nur für DN 40 und DN 50 -Heizung mit Isolationsjacke für Ventiltemperaturen bis 120°C: für DN 63, 80 und 100

Zubehör

  • Reihe 615 - Butterfly-Regelsystem
  • Service-Box 2 (Standard-Version mit 1.5 m Kabel) - Art. Nr.: 601BS-29NN-0003
  • Steckersatz für Ventile mit RS232 oder Logik Interface - Art. Nr.: 242411
  • AC Stromversorgungmodul (Eingang: 100 - 240 VAC, Ausgang: 24 VDC) - Art. Nr.: 249775
  • Control-Panel für Einbau in 19"-Rack inkl. 5 m Kabel 5 m - Art. Nr.: 602BS-29LE-0002
  • Service Kabel - Art. Nr.: 230327
  • Control View Package (für Service Port) bestehend aus Service Kabel und Software 2 m - Art. Nr.: 600SV-99LB-0001
  • Steckersatz für Ventile mit DeviceNet (ohne DeviceNet Stecker) - Art. Nr.: 242410
  • Control Performance Analyzer Package (für Service Port) bestehend aus Service Kabel und Software 2 m - Art. Nr.: 600SP-99LB-0001

Downloads

© 2018 VAT Group AG | Schweiz
Search